ZahnMedizinCenter Sachsen Anhalt

 

Sanfte Parodontaltherapie


Zahnfleischerkrankungen sind keine isolierten Erkrankungen der  Mundhöhle, sondern stehen in wechselseitiger Beziehung zum gesamten  Organismus.

Sie können Auslöser, aber auch umgekehrt Ausdruck einer  Allgemeinkrankheit sein.

Wechselwirkungen sind:

Mit einer gezielten Vorsorge können wir Ihnen helfen, der Entstehung einer Parodontitis vorzubeugen. Fragen Sie uns.   



Regenerative Parodontaltherapie

kann bei besonderen Knochendefekten eine Neubildung von Knochen und  Zahnhalteapparat erzielt werden. Folgende Hilfsmittel können zu diesem  Zweck in die Zahnfleischtasche eingebracht werden:

 

Regenerative Maßnahmen

Gingvitis

Parodontitis

Vector-Therapie